Verkehrserziehung in der Hoppetosse

Groß war die Freude bei den Kindern, als der Verkehrspolizist in die Hoppetosse kam.

Der Polizist Herr Heberer machte mit den Kindern ein Ausflug rund um die Hoppetosse und bis zum Rathaus und wieder zurück. Dabei gab es viele spannende Dinge zu entdecken. Insbesondere natürlich die Verkehrsregeln die man beachten muss, wenn man über die Straße gehen möchte – nicht zu vergessen links und rechts zu schauen. Auch wurden die Kinder aufgeklärt, dass man mit dem Fahrrad nicht auf der Straße als Kind fahren darf (auch wenn Eltern dieses erlauben würden). Die Kinder durften natürlich zum Schluss noch all ihre Fragen stellen und es gab noch ein schönes Abschlussfoto.

Gemeinsam mit dem pädagogischen Team nahmen auch Eltern an dem Ausflug teil und begleiteten die Kinder und alle hatten ihren Spaß.