Kindergarten

Mit der “Hoppetosse” ist Pippi Langstrumpf einst in See gestochen und hat Abenteuer erlebt. In der Kreisstadt Dietzenbach können Kinder jetzt auch in der “Hoppetosse” Abenteuer erleben.

Bauwagen

Allerdings nicht auf dem Meer, sondern im Dietzenbacher Wald.

Wer sind wir?
Wir sind zwei Erzieherinnen und arbeiten in der Gruppe mit unseren Praktikantinnen zusammen. Die Gruppe besteht aus max. 20 Kindern. Der Wald und die Natur sind für uns besonders wichtig, deshalb verbringen wir unsere Zeit gemeinsam im Wald an der Schilflache. Im Mai 2005 wurde dieser Waldkindergarten gegründet. Das Konzept Waldkindergarten gibt es aber bereits seit über 30 Jahren.

Öffnungszeiten und Monatsbeitrag
Der Waldkindergarten ist Montags bis Freitags von 8:00 bis 14:00 Uhr geöffnet.

Das Mittagessen wird in unserem Schutzraum in der KITA IX, Am Stiergraben, eingenommen. Ein Vormittagsplatz bis 12:30 Uhr (ohne Mittagessen) ist ebenfalls möglich.

Der derzeitige Monatsbeitrag beträgt 205 € (Betreuung bis 12:30 Uhr)
bzw. 270 € (Betreuung bis 14:00 Uhr zzgl. 50€ Mittagessen pro Monat pauschal)

Personal
Die Gruppe wird von zwei Erzieherinnen begleitet und betreut. Seit Sommer 2011 gibt es keine Zivildienstleistenden mehr. daher sind wir immer auf der Such nach FSJler und Praktikanten. Anfragen unter dem Reiter “JOBS” oder dem Kontaktformular.

Schnuppertage
Wir bieten jedem Kind an, drei kostenlose Schnuppertage mit uns im Wald zu verbringen.

AnsprechpartnerInnen

Vorstand:
René Bacher
Johanna Schäfer
Kristina Renkhoff

Kontakt:
Waldhandy für Anfragen etc. 0174/7813177